TTF-Haehnlein.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen beim TTF Hähnlein

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus konnte Lothar 21 Teilnehmer begrüßen. In seinen Grußwort bedankte er sich bei allen Spielern und Helfern für die Aktivitäten und Einsätze, die unseren Verein lebendig erhalten und unser gemeinschaftliches Bestehen fördern. Sportwartin Sabine berichtete über den Spielbetrieb 2018/19 und die neue Saison 2019/20. Jugendleiter Christian verlass die Tabellenstände der Schülermannschaften und berichtete über die Ausflüge und Veranstaltungen. Rechnerin Birgit gab die Finanzzahlen bekannt und erläuterte die einzelnen Positionen. Die Kassenprüfer Annette und Rainer bescheinigten die ordnungsgemäße Führung und baten um Entlastung  des Vorstandes. Bei den anschließenden Neuwahlen wurden alle einstimmig in Ihren Amt wiedergewählt. Christian und Marvin stehen leider nicht mehr zur Verfügung, dafür rückten Anna und Annette nach.

Zum Schluss ernannte Lothar noch unseren Thomas für seine langjährigen Verdienste im Vorstand zum Ehrenmitglied. "Er ist immer da, wenn man ihn braucht", so die Ansprache. Lg sabine



 

3. Herren gewinnen ihre Aufstiegsspiele

Die vorsorgliche Relegation in Schaafheim war der Abschluss der langen und tollen Saison unseres dritten Herrenteams. TV Münster und Frankenhausen hatten sich als zweite in ihren Ligen ebenfalls qualifiziert. Zwei Siege konnten gefeiert werden. Im ersten Spiel setzten sie sich gegen den TV Münster mit 9:4 durch und anschließend behielten sie gegen Frankenhausen mit 9:3 die Oberhand.

TTF Punkte: Gerd und Christian D. (je 4), Karl (3), Luca (2), Christian G. und Marvin (je1), sowie die Doppel Gerd mit Luca (2) und Marvin mit Christian (1).

Herzliche Glückwünsche für die klasse Leistung, lg Sabine


 

Wir wünschen Euch frühlingshafte Ostern, schöne und erholsame Feiertage und viel Spaß beim Eiersuchen.

Lg Sabine + Heike


 

Letzter Spieltag:
die zweite Herrenmannschaft überraschte mit einem 9:6 Sieg in Bessungen. Wilfried, Lothar und Luca (je2), Thomas (1) und die Doppel Wilfried mit Thomas sowie Stefan mit Luca holten sie TTF Punkte.
Mit einer 8:3 Niederlage musste sich die zweite Damen beim  letzten Auswärtsspiel in Nieder-Ramstadt geschlagen geben. Tini und Brigitte punkteten in den Einzeln und beide zusammen gewannen auch ihr Doppel.
Kaum spannender hätte man sich den Saisonverlauf für das erste Herrenteam in der Kreisliga vorstellen können. Der Abstiegskampf blieb bis zum letzten Spieltag offen. Leider wurde nichts aus dem einen Punkt, den man beim TTC Darmstadt gebraucht hätte. Nur Kai, Rainer und Gerd konnten bei der 3:9 Niederlage auf unserer Seite einen Zähler verbuchen. "Wir haben alles gegeben und sind jetzt natürlich enttäuscht, dass wir den Klassenerhalt so knapp verpasst haben", so das Fazit von MF Jan.
Die erste Damenmannschaft festigte den 3. Tabellenplatz in der BOL mit einem 8:3 Sieg in Ober-Kainsbach. Birgit mit Heike im Doppel, sowie Birgit (3), Sabine (2) Heike und Beate (je1) stellten die Weichen auf Sieg.
Unser drittes Damenteam besiegte Bickenbach mit 8:2. TTF Punkte: Heike, Anna (je 3), Maren (1) und Heike mit Anna im Doppel. Lg Sabine

 


 

 

Mit einem klaren 8:2 Sieg zuhause gegen Mitlechtern punktete die 2. Damenmannschaft. MF Annette war über die schöne Mannschaftsleistung zufrieden. Weiterhin mit weißer Weste stehen die 3. Herren in der 3. KK da. Mit 9:0 wurde SG.-GW. Darmstadt bezwungen. Damit haben sie sich für die Relegation am 4. Mai in Schaafheim qualifiziert. Also trainieren!!!

Ein tolles Spiel lieferte die erste Herren am Sonntagmorgen. Im  heißen Fight gegen den Aufstiegskandidat TuS Griesheim unterlag man nur 7:9. Alle Spiele waren sehr umkämpft, mit dem besseren Ende für Griesheim. TTF Punkte: Gerd (2), Björn, Boris und Thilo (1) sowie die Doppel Gerd mit Kai und Boris mit Björn.
Ebenfalls ein spannendes Spiel, das hin und her wogte zeigte das 1. Damenteam gegen die schon feststehenden Meister aus Langen. Nach vier Stunden stand das 7:7 unentschieden. Birgit und Sabine (je2), Beate und Heike (je1) sowie Heike mit Birgit im Doppel siegten. Die 3. Damen erarbeitete sich in Niedernhausen ein 5:5 unentschieden. TTF Punkte: Sabine und Susanne (je2) und das Doppel Jutta mit Sabine. MF Usch, die leider nicht am Spiel teilnehmen konnte stellte fest: " man kann sich auf die Mädels verlassen".
Die 2. Herrenmannschaft musste sich gegen den TTC Darmstadt 9:3 geschlagen geben. Heike und Sabine zusammen im Doppel, Thomas und Luca im Einzel sorgten für die 3 Zähler. Lg Sabine


 

 

Im Spiel am Sonntagmorgen gegen Wixhausen hatte sich die erste Herrenmannschaft um MF Jan mehr ausgerechnet, aber es sollte nicht sein. Zu Beginn gewannen nur Björn mit Boris ihr Doppel während Jan mit Kai im fünften Satz knapp unterlagen. In den Einzeln zeigte Kai erneut eine bärenstarke Leistung und konnte beide Spiele gewinnen.  Den vierten Punkt holte Reiner.

Mit einer starken Mannschaftsleistung sorgte das zweite Herrenteam für einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt. Wilfried mit Thomas, und  Heike mit Sabine im Doppel, sowie Thomas (2) und Wilfried, Thilo, Heike, Sabine und Luca punkteten zum 9:3 Endstand gegen Alsbach.

Die dritte Herren setzte sich zuhause gegen TuS Griesheim klar mit 9:0 durch.

In Höchst gab es erwartungsgemäß nichts zu holen und die erste Damenmannschaft verlor 8:3. Heike, Beate und Lisa siegten je einmal. Lg Sabine


 
Weitere Beiträge...


Seite 2 von 73
Banner
Banner

Termine / Veranstaltungen

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31
Keine Termine
2010_olli.jpg

Besucher

HeuteHeute3
GesternGestern119
MonatMonat2550
GesamtGesamt182817
US