TTF-Haehnlein.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen beim TTF Hähnlein

Am Mittwoch setzte sich unsere 2. Damenmannschaft mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen den Tabellennachbarn TUS Griesheim 8:4 durch. TTF Punkte: Petra, Heike und Brigitte (je 2) Annette (1) und Petra und Annette im Doppel.

Gegen den Tabellenzweiten aus Seeheim verbuchte die 1. Herren nur zwei Doppelpunkte durch Kai mit Jan und Björn mit Sabine. Die anschließenden Einzel gingen alle verloren.

Das 1. Damenteam siegte in der BOL 8:5 und bleibt damit an der Tabellenspitze. Das Heimspiel am Freitag in der Schulturnhalle gegen den Tabellenzweiten Seligenstadt war aber die erwartet schwere Aufgabe mit dem besseren Ende für uns. Für den Erfolg sorgten Birgit, Beate und Sabine (je 2) Heike (1) und Birgit mit Heike im Doppel.

Die 2. Herren erspielte einen klaren 9:2 Heimsieg gegen Niedernhausen. Nur das Doppel Gerd mit Luca und Wilfried im Einzel mußten ein Spiel abgeben.


 

Tischtennisfreunde Hähnlein 1965 e.V.

_________________________________________________

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebes Mitglied,

der Vorstand des TTF Hähnlein 1965 e.V. lädt hiermit herzlich zur Jahreshauptversammlung am

Donnerstag, den 27.02.2020 um 20.00 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus „Mädde Drin“ ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2. Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung

3. Berichte

a) Sportwart

b) Jugend

c) Vergnügungsausschuss

d) Rechner

e) Vorstand

4. Bericht der Revisoren

5. Entlastung des Vorstandes

6. Vorstandsergänzung

a) Wahl eines Jugendleiters

b) Wahl eines stellvertretenden Jugendleiters

7. Wahl eines Revisors

8. Anträge

9. Verschiedenes

Die Anträge erfolgen schriftlich und müssen bis spätestens 20.02.2020 beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein.

Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Beyer

1. Vorsitzender


 

Unsere 1. Damenmannschaft konnte  gegen die sehr stark aufspielenden Gäste aus Eschersheim mit 8:6 gewinnen. Die Begegnungen zwischen beiden Teams waren sehr spannend und ausgeglichen. Herausragend aus " Hejner" Seite war wieder Birgit, die zwei Einzel gewann. Weitere Punkte Heike und Sabine (je 2), Beate (1) und Beate und Sabine im Doppel.

Die 2. Herren ist letztendlich mit dem 8:8 unentschieden gegen Nieder-Ramstadt zufrieden. Nach 3 Stunden Spielzeit war das Bierchen dann verdient. Es siegten: Gerd mit Luca und Wilfried mit Thomas im Doppel, Gerd und Wilfried (je 2), Luca und Karl (je 1).

Unsere 2. Damen hatte die 2. Damenmannschaft aus Bornheim zu Gast und verlor 8:3. Punkte für uns: Tini und Brigitte (je 1) und beide zusammen im Doppel. Die Schüler konnten verletzungsbedingt nur zu zweit beim SV Darmstadt 98 antraten und unterlagen 3:7. Leon siegte in seinen zwei Einzeln und zusammen mit Mika im Doppel.

Am Sonntag sammelte die 3. Herrenmannschaft zwei wichtige Punkte gegen die Gäste aus St. Stephan. Der Grundstein dazu wurde schon in die Doppeln gelegt die alle 3 gewonnen wurden. In Einzel siegten dann je 1x Stefan, Richard, Christian D, Marvin, Roland und Christian G. zum 9:5 Erfolg.

Am Mittwoch treffen die Schüler in der Radsporthalle auf St. Stephan und anschließend die 2. Damen auf Griesheim. Am Donnerstagabend kämpft die 1. Herrenmannschaft in der Schulturnhalle gegen Seeheim. Am Freitag spielt das 1. Damen gegen Seligenstadt und das 2. Herrenteam gegen Niedernhausen. Die 3. Herrenmannschaft hat am Sonntagmorgen Eberstadt zu Gast. Lg sabine


 

Die 1. Herrenmannschaft musste im Pokalwettbewerb die Heimreise mit einer 4:0 Niederlage in Eppertshausen antreten. Ein leistungsgerechtes 8:8 unentschieden gelang dann am Sonntagmorgen zuhause gegen die Gäste vom TTC Darmstadt. Rainer und Stefan waren in den Einzeln nicht zu schlagen, die restlichen Punkte holten Jan und Björn und die Doppel Björn mit Luca, sowie Kai mit Jan.

Am Mittwochabend verlor die 2. Damenmannschaft im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Langstadt 1:8. Petra siegte in Einzel.

Einen gelungenen Start ins neue Jahr legte das 1. Damenteam am Donnerstagabend daheim gegen Ober-Roden hin. Birgit und Heike (je 2) und beide im Doppel, sowie Beate und Annette (je 1) und auch gemeinsam im Doppel sorgten für das 8:0.

In der Aufstellung Gerd (2), Wilfried (2), Thilo (1), Thomas (1), Luca und Karl (1) und den Doppeln Wilfried mit Thomas und Gerd mit Luca feierte die 2.Herrenmannschaft am Freitag in der Schulturnhalle einen gelungenen Rückrundenstart gegen Modau. MF Thomas freut sich über das 9:2.

Krankheitsbedingt konnten die Schüler gegen Reinheim nicht antreten.

Mit 1:9 kam unsere 3. Herrenmannschaft gegen Conc. Pfungstadt unter die Räder. Nur Christian G. konnte sein Einzel gewinnen. Damit bleibt man weiter Tabellenschlusslicht. Das 1. Herrenteam siegte gegen die Gäste aus Eintr. Pfungstadt 9:1. Jan gab sein Einzel ab.

Weiter gehts die nächste Woche: die 1. Damen trifft in der Schulturnhalle auf Eschersheim. Die 2. Damen spielt am Freitag gegen Bornheim und die 2. Herren gegen Nd. Ramstadt. Am Sonntag hat die 3. Herren ein Heimspiel gegen St. Stephan. Lg Sabine


 

Zum Rückrundenstart musste die 2. Herrenmannschaft zum Pokalspiel beim SV Darmstadt 98 antreten. Nachdem Gerd und Wilfried mit ihren gewonnen Einzeln die 2:0 Führung erspielten unterlag Thomas knapp im fünften Satz. Im 5 Satz des Doppels gingen nach und nach die Lichter in der Halle aus. Da der Hausmeister nicht zu erreichen war wurde das Spiel letztendlich 4:1 für uns gewertet und somit steht die Teilnahme an der Endpokalrunde am 9.2. in Groß-Zimmern fest.
Morgen tritt die 1. Herren zum Pokalspiel in Eppertshausen an. Am Sonntagmorgen spielt die 1. Herren gegen den TTC Darmstadt in der Schulturnhalle. Am Mittwoch den 22.01. tritt die 2. Damenmannschaft in der Radsporthalle gegen Langstadt an. Es kann an einem Tisch trainiert werden. Am Donnerstag 23.01. spielt das 1. Damenteam in der Schulturnhalle gegen Ober-Roden. Die 2. Herren hat am Freitag in der Schulturnhalle die Gegner aus Modau zu Gast.

Lg Sabine


 

Eine sportlich sehr erfolgreiche Vorrunde ist beendet. Die 1. Damenmannschaft ist Herbstmeister in der BOL. Die 2. Damen steht auf Platz 6 in der BL. Unsere 1. und 2.  Herren, beide in der 1.KK antretend, belegen Platz 6 in der Gruppe 1 und Rang 3 in der Gruppe 2. Auf dem 8. Tabellenplatz finden wir das 3. Herrenteam und die Schüler. Hervorzuheben sind Birgit mit einer Einzelbilanz vom 23:2 und Gerd mit 21:2.
Im Pokalwettbewerb ließ die 1. Herren zuhause gegen Modau keine Zweifel aufkommen und siegte klar 4:0. Die Viertelfinalrunde ist auch schon ausgelost und die 1. Herren trifft auf Eppertshausen, die 2. Herren auf SVD 98 und die 1. Damen auf Ober-Kainsbach.
Die Rückrunde bleibt spannend und ich wünsche allen Spielerinnen und Spielern weiterhin viel Erfolg.
Unser erstes Training ist am Mittwoch 08.Januar 2020 ab 19:00 Uhr in der Radsporthalle.

Das Homepageteam wünscht euch allen noch eine wundervolle Weihnachtszeit und alles Liebe für 2020.
Sabine und Heike


 
Weitere Beiträge...


Seite 5 von 81

Termine / Veranstaltungen

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30
Keine Termine
2009 st tini.jpg

Besucher

HeuteHeute107
GesternGestern122
MonatMonat3067
GesamtGesamt241576
US

spankbang.cc xbxx.me xvideis.cc pornhub xxnx